#NUE2025 | Co-Creation Workshop #Nue2025
Nue2025 wird die für eine erfolgreiche Bewerbung Nürnbergs zur Kulturhauptstadt 2025 notwendige Unterstützung der Bevölkerung mobilisieren.
Kulturhauptstadt, Nuernberg, 2025, Kulturhauptstadt 2025, N2025, Nue2025, Bürgerinitiative Nue2025,
1291
post-template-default,single,single-post,postid-1291,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.2.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Co-Creation Workshop #Nue2025

Co-Creation Workshop #Nue2025

Wie kann man die Nürnberger Kulturlandschaft visualisieren?
1. Co-Creation Workshop #NUE2025

 

Die Veranstaltung wird von der Initiative #NUE2025 organisiert und ausgerichtet.
Die Initiative #NUE2025 ist ein Zusammenschluss von Bürgern aus Nürnberg und Umgebung.

»Wir freuen uns, wenn Nürnberg Kulturhauptstadt Europas 2025 wird. Das wichtigste ist uns, dass der Prozess und alles,
was sich im Kontext Kulturhauptstadt entwickelt, langfristig wirkt und der gesamten Bevölkerung dient – so soll es eine vielfältige,
offene Kultur aller Bürger zeigen. Nürnberg wird sich verändern (müssen). Dazu braucht es konkrete umsetzbare Ideen,
die sich am Bedarf und Interesse der Bürger orientieren und gleichzeitig radikal und visionär sind.
Das ist eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen – aber unbedingt mit Euch!

In diesem Workshop wollen wir mit kreativen Design-Thinking Methoden gemeinsam in den kollaborativen Flow kommen
und innovative Ideen entwickeln, die das städtische Leben auf ein neues Level bringen können.
Dafür sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Jeder, der Lust hat, ist herzlich eingeladen.

Im ersten Workshop geht es um die Frage: Wie kann man die Nürnberger Kulturlandschaft visualisieren?
Wir brauchen ein gemeinsames Bild vom Ist-Zustand und den Veränderungen, die #NUE2025 hervorbringt,
um unser Selbstverständnis als Stadt nach innen und außen kommunizieren zu können.«

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de! Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt.

Titel: Wie kann man die Nürnberger Kulturlandschaft visualisieren? 1. Co-Creation Workshop #NUE2025
Referenten: Evelyn Münster, designation.eu und nue2025.eu
Zeit: Freitag, 02.03.2018 / 17-19 Uhr, anschließend Networking im Caffè CORRETTO
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

No Comments

Post A Comment