#NUE2025 | Newsletter 2019-03-20:Ausgrenzung und Einbeziehung, Fotografie-Plenum, Regionalkonferenz
Nue2025 wird die für eine erfolgreiche Bewerbung Nürnbergs zur Kulturhauptstadt 2025 notwendige Unterstützung der Bevölkerung mobilisieren.
Kulturhauptstadt, Nuernberg, 2025, Kulturhauptstadt 2025, N2025, Nue2025, Bürgerinitiative Nue2025,
2085
page-template-default,page,page-id-2085,page-child,parent-pageid-2054,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.2.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_non_responsive
 

Newsletter 2019-03-20:
Ausgrenzung und Einbeziehung, Fotografie-Plenum, Regionalkonferenz

Hallo <<Vorname>> <<Nachname>>,
weißt Du noch, im späten Herbst letztes Jahr? Da hatten wir von unserem Besuch auf der Inklusionskonferenz erzählt. Ja, das ist lange her. Aber das Thema ist aktuell wie eh und jeh. Und genau, der Titel ist kein Versehen. Wir beobachten an vielen Stellen Ausgrenzung. Sie ist für die Betroffenen eine unangenehme Erfahrung. Ausgegrenzt werden unterschiedlichste Leute, „man“ distanziert sich von ihnen, weil sie anders sind.
Anders gesagt: sie werden nicht einbezogen. Damit sind wir bei einem Bild, das auf der Konferenz letztes Jahr gezeichnet wurde: Behinderung kommt nicht aus der Person heraus sondern von der Gesellschaft um sie herum:

die Person ist nicht behindert, sondern wir behindern sie.

Schaffen wir es, uns dies zu verinnerlichen, merken wir schneller, wo es passiert. Häufig können wir dann auch Abhilfe schaffen – schon kleine Schritte können viel bewegen. Zwei Themen mit denen wir uns alle beschäftigen können, greifen wir unten auf.
Natürlich ist das nicht das einzige. Doch lies selbst!

Inhaltsverzeichnis

Themenplenum Fotografie

Wo steht die professionelle Fotografie in der potentiellen Kulturhauptstadt Nürnberg #NUE2025 heute?
Lasst uns gemeinsam überlegen, wohin wir bis 2025 gehen wollen.

Und wie?

Wie können und wollen wir uns und unsere Leistungsfähigkeit einer breiten Öffentlichkeit präsentieren:
welche Ideen, welche Aktionen, welche Ziele haben wir?

Dazu veranstalten wir ein Plenum Fotografie am 25. April 2019 um 19 Uhr im p91 (www.p91.eu),
das sich explizit an die professionell tätigen FotografInnen in Nürnberg und der nahen Umgebung richtet.

Wir zählen auf euch!

Regionalkonferenz

Wir fordern seit langem, dass die Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas eine Bewerbung der Metropole, nicht nur der politischen Einheit Stadt Nürnberg, sein muss. Entsprechend freut es uns, dass auf der Regionalkonferenz, die am 15. Februar 2019 in Nürnberg stattfand, VertreterInnen unterschiedlichster Orte und Gruppierungen anwesend waren. Dass der Oberbürgermeister Nürnbergs, Hr. Maly, einen konkreten Vorschlag für eine echte Beteiligung der unterschiedlichen Körperschaften gemacht und zur Diskussion gestellt. Die Stimmung war positiv, gleichzeitig wurde wieder einmal deutlich: der Zeitplan bis zum ersten „bid book“ ist straff, der Weg zur Kulturhauptstadt lang und durchaus anstrengend. Angesichts der tollen Chancen gilt dennoch: pack mer’s an!

Einen kleinen Bericht haben wir im Blog für Euch vorbereitet, ebenfalls dort verlinkt findet ihr ein Video der Stadt Nürnberg mit Eindrücken.

Impulse zu Inklusion

Kannst Du Dir vorstellen, wie es ist, den Alltag in unserer Stadt mit Einschränkungen zu erleben? Mit einem Rollstuhl an unterschiedlichste Orte zu kommen, etwa von einem Bahnsteig? Was, wenn der Aufzug (mal wieder) kaputt ist? (Das sind übrigens ziemlich viele, die Bahn plant nicht auf volle sondern nur auf eine hohe Verfügbarkeit).
Was wäre, wenn Du nicht sehen könntest?
Oder nicht hören, etwa das hupende Auto?

Für zwei der genannten Themen gibt es Apps, die im Alltag Personen mit Einschränkungen helfen, schneller und besser zurecht zu kommen:

  • wheelmap zeigt, wie gut öffentliche Orte gut mit einem Rollstuhl zu erreichen sind
  • be my eyes bringt Blinde und Personen mit sehr schlechter Sicht mit Personen zusammen, die gut sehen und dank eines Video-Anrufs unterstützen können.

Du kennst andere tolle Lösungen? Schreibe uns gerne eine Email und wir sammeln und teilen die Infos!
Und probiere auf jeden Fall mal aus, wie es wäre, wenn…

Aufruf!

Es wäre wirklich toll, wenn Du Zeit hättest. Nur kurz…

Wir brauchen Euch! Genau, jede/n einzelne/n. Wir brauchen genau Dich!
Damit „Kulturhauptstadt“ gut wird, muss es die Hauptstadt der vielen (und auch der wenigen) sein. Es muss die Stadt von allen werden. Und ganz ehrlich: bis wir alle sind, sind wir immer noch zu wenige.
Deshalb haben wir eine Bitte an Dich: überleg mal, wie Du das Thema drei Leuten nahebringen kannst, die möglichst anders als Du sind. Was beschäftigt sie? Was wünschen Sie sich?
Wir haben nicht die Erwartung, dass alle jetzt Ihre ganze Freizeit für #NUE2025 opfern. Wir wünschen uns von Dir, dass Du Deine eigenen Ideen hörbar, lesbar, sichtbar machst. Gerne auch mit uns.

Termine

Die nächsten Termine:

  • Donnerstag, 21. März 2019
    Stammtisch #NUE2025
    Balazzo Brozzi, Hochstraße 2, Nürnberg
  • Donnerstag, 25. April 2019
    Fotografie (Themenplenum)
    P91, Pirckheimerstraße 91, 90409 Nürnberg