#NUE2025 | Newsletter 2019-04-17:Von lockeren Stammtischen zu glitzernden Demos
Nue2025 wird die für eine erfolgreiche Bewerbung Nürnbergs zur Kulturhauptstadt 2025 notwendige Unterstützung der Bevölkerung mobilisieren.
Kulturhauptstadt, Nuernberg, 2025, Kulturhauptstadt 2025, N2025, Nue2025, Bürgerinitiative Nue2025,
2110
page-template-default,page,page-id-2110,page-child,parent-pageid-2054,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.2.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_non_responsive
 

Newsletter 2019-04-17:
Von lockeren Stammtischen zu glitzernden Demos

Hallo <<Vorname>> <<Nachname>>,
können wir ganz Deutschland mit einem glänzenden Leuchten verzaubern?
Eine Frage in der Art könnten sich die Organisatoren der im Folgenden beschriebenen Demo gestellt haben.
Genauso gut könnten wir uns fragen: was bewegt die Kultur? Was kann sie bewegen? Was passiert, wenn sich die vielen allen Unterschieden zum Trotz verbinden?
Richtig belastbare Antworten bekommen wir nur, wenn wir es ausprobieren.
Das gilt für den Prozess der Kulturhauptstadt-Bewerbung ebenso wie für kreative Aktionen und Zusammenschlüsse. Also: wir sind DIE VIELEN!
Legen wir los, vernetzen wir uns und: machen!

DIE VIELEN
Demo am 19. Mai 2019

Ihr werdet überwiegend DIE VIELEN schon kennen. Im Sommer 2017 aus dem Umfeld von Theatern gegründet, tritt der gemeinnützige Verein mit Aktionen für internationale Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur ein (damit geht es auch um Völkerverständigung und Verbreiterung des Verständnisses dafür).

Hatten wir anfangs noch auf Social Media darüber gesprochen, dass wir mehr Engagement aus der Region brauchen, hat sich hier viel getan: natürlich sind auch SENF-Theater, aber ebenso viele andere Organisationen aus unserer Metropole dabei. Es gibt eine Bayerische Erklärung der Vielen.

Dass wir zu ganz VIELEN dahinter stehen, soll sich am 19. Mai 2019 zeigen: um 12 Uhr startet die Gruppe auf dem Opernplatz und bewegt sich über den Willy-Brand-Platz zur Lorenzkirche, wo sie in einer Kundgebung um 14 Uhr gipfelt. Das volle Programm findet Ihr auf der Webseite des Gostner Hoftheaters.

Institutionen/Künstler*innen können mit Statements, Musik, Performances oder anderen Beiträgen beteiligen – dazu muss ein Formular ausgefüllt und eingereicht werden, dass wir gerne auf Anfrage weitergeben (Bitte dazu Mail an vernetzung@nue2025.eu schreiben).

Termine

Die nächsten Termine:

  • Donnerstag, 18. April 2019 (diesmal am Gründonnerstag)
    Stammtisch #NUE2025
    Balazzo Brozzi, Hochstraße 2, Nürnberg
  • Donnerstag, 16. Mai 2019
    Stammtisch #NUE2025
    Balazzo Brozzi, Hochstraße 2, Nürnberg
  • Donnerstag, 25. April 2019
    Fotografie (Themenplenum)
    P91, Pirckheimerstraße 91, 90409 Nürnberg